Hebert Systems
Hebert Systems

Aktuelle Projekte

20.07.2022

Hebert Systems Austria beginnt Zertifizierungsprozess nach DIN1090

15.07.2022

Neuerrichtung von Produktions- und Lagerflächen gestartet

01.07.2022

Inbetriebnahme neuer Maschinen zur Erweiterung der Fertigungstiefe

15.04.2022

80 MW PV-Untergestelle für hema rack aktuell in Produktion, Lagerbestände auf 100 MW aufgestockt

Hebert Systems GmbH und
Hebert Systems Austria GmbH sind zertifiziert

nach EN ISO 9001:2015

Instalkran Sp.K. Hebert Srl., Produktions-partner in Polen ist zertifiziert nach DIN 1090

DEWALT und Stanley Stützpunkt

Kompetent & ergebnisorientiert

Seit 25 Jahren ist Hebert Systems in der Entwicklung von komplexen Produkten und Produktsystemen tätig. Wir betreuen den gesamten Entwicklungsprozess für unsere Kunden aus der Luftfracht, der Energieerzeugung, dem Bauwesen und dem Handel.

Hebert Systems bietet fundierte Kenntnisse im industriellen Metallbau und in der professionellen, kundenspezifischen Projektabwicklung.

NEWS

25.01.2021

Mitarbeiter*innen gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Rettenschöss, Österreich:

 

Technische/r Einkäufer*in in Vollzeit

 

Metallbauer*in /Schlosser*in mit Schweißkenntnissen in Vollzeit

 

zu den Stellenausschreibungen

20.07.2022

Niederlassung Österreich entscheidet sich zur Zertifizierung nach DIN1090

Mit unserer Niederlassung in Österreich werden wir in Zukunft auch kleinere Stahlhallen fertigen. Zu diesem Zweck benötigen wir die Schweißzulassung nach DIN 1090. Die Firma Steel Cert begleitet und zertifiziert die Hebert Systems Austria GmbH.

15.07.2022

Neubauvorhaben gestartet

Mit der Errichtung weiterer 1400 qm Produktions- und Lagerfläche sowie eines Lagerplatzes mit 800 qm wurde begonnen. Die Fertigstellung ist gegen Ende des Jahres geplant.

Die Fertigungstiefe wird im Blech-, Schweiß- und Umformungsbereich erhöht, ebenso die Fertigungskapazitäten. Des weiteren ist eine Anschaffung einer 3D-Wasserstrahlschneidanlage geplant.

01.07.2022

Erweiterung der Fertigungstiefe

  • Inbetriebnahme einer hydraulischen Schlagschere- hiermit können wir Stahltafeln mit bis zu 10 mm Materialstärke schlagschneiden
     
  • Inbetriebnahme 3 Walzen Blech Rundmaschine- hiermit können aber sofort Blechtafeln mit bis zu 6mm Stärke gerundet werden
     
  • Inbetriebnahme weitere hydraulischer Stanze – hiermit erhöhen wir unsere Produktionskapazität speziell im Bereich Kleinteilefertigung Photovoltaik Komponenten

15.04.2022

Hebert Systems produziert aktuell ca. 80 MW PV-Freilandprojekte

Die Nachfrage ist enorm, deshalb wurden die Lagerbestände für Anbauteile im PV Bereich auf 100 MW aufgestockt, um die Lieferfähigkeit jederzeit sicherzustellen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hebert Systems